Ponygarten Santos

Das erste Ei 2013

10 Mrz

Meine Laufenten haben die Lege-Saison begonnen.
Heute habe ich das erste Ei im Entenhaus gefunden!
Allerdings ist es noch viel zu früh für die Brut. Daher werde ich die Eier absammeln, bis es soweit ist.

Da es viel zu schade wäre, ein so wunderbares Naturprodukt verkommen zu lassen, werde ich die Eier für den Verzehr sammeln. Meine Laufenten produzieren ausgezeichnete Bio-Eier, die in Aussehen, Geschmack und Konsistenz jedes handelsübliche Ei weit übertreffen.

Enteneier haben leider einen schlechten Ruf. Angeblich sollen sie nicht schmecken und Krankheitskeime in sich bergen. Ich denke, dass die Qualität der Eier einzig und allein auf die Haltung der Tiere zurück zu führen ist.

Egal, ob als gekochtes Ei, gebraten oder in Pfannkuchen und Gebäck: In meiner Küche sind meine Bio-Enten-Eier die besten und leckersten!

Ganz bestimmt wären die hellgrünen Eier auch ein schöner Schmuck, wenn sie ausgepustet am Osterstrauch hängen.

Print Friendly

Autor: nicol - Kategorie: Laufenten


top