Ponygarten Santos

Previous »

Kategorie "Katzen"
Artikel nach Themen - insgesamt 10 Einträge.

Vorherige EinträgePrevious EntriesNächste Seite »

Sadey ist über die Regenbogenbrücke gegangen

22 Aug

Autor: nicol - Kategorie: Katzen

Gestern war ein trauriger Tag. Ich musste meine Katze Sadey einschläfern lassen.

Ich fand sie mit gelähmtem unt blutendem Hinterleib vor und fuhr sofort zum Tierarzt.

Nach dem Röntgen diagnistizieret der Tierarzt das sogenannte Kippfenster-Syndrom. Dazu kommt es, wenn Katzen in gekippten Fenstern hängen bleiben und eingeklemmt werden.

Ich habe keine Ahnung, wo ihr das zugestoßen sein könnte. Außerdem muss sie sich mit gelähmtem Hinterleib nach Hause geschleppt haben. Allein diese Vorstellung verursacht mir Gänsehaut und Entsetzen…

Der Tierarzt konnte nicht weiter für Sadey tun, als sie zu erlösen. Ich bin furchtbar traurig. Mit Sadey habe ich eine sehr geliebte und ganz besondere Katze verloren…


Ein Wildkater

19 Nov

Autor: nicol - Kategorie: Katzen

Nur Tage später, nachdem ich die fünf kleinen Kätzchen eingesammelt hatte, ging mir ein großer, verwilderter Kater in die Falle.

Das erste Katzenbaby war bereits verschenkt und das zweite auch in gute Hände vermittelt. Die Frau gab mir etwas Geld für Katzenfutter.

Nun hatte ich da diesen riesigen, wilden Kater, der unbedingt kastriert werden musste. Die örtliche Tierärztin wollte den vollen Preis von mir dafür haben. Der Tierschutz übernimmt das auch nicht mehr.

Ich holte weitere Angebote ein und fand einen Tierarzt, der die Kastration etwas günstiger durchführen würde.

Da beschloss ich, für die übrigen drei Katzenbabys eine Schutzgebühr zu erheben, um davon die Kastration zu bezahlen.

Also brachte ich den wilden Kater sofort zum Tierarzt (war gar nicht so einfach).

Ich hatte großes Glück und die drei anderen Katzenbabys fanden superschnell ein neues Zuhause und die neuen Besitzer waren sehr verständnisvoll und zahlten gerne die Schutzgebühr, die für die Kastration des Katers verwendet wurde.

Die kleinen Kätzchen wurden innerhalb nur einer einzigen Woche vermittelt!

Ich freue mich riesig, dass das alles so super geklappt hat!!!

 

 


Fünf Findelkinder

15 Nov

Autor: nicol - Kategorie: Katzen

Wieder einmal habe ich Katzenbabys gefunden. Bereits vier mal habe ich schon ein Kätzchen „eingesammelt“, diesmal haben gleich fünf kleine, hungrige Mäulchen den Weg zu mir gefunden.

Von Anwohnern hatte ich bereits gehört, dass wieder Katzenmütter mit ihren Jungen gesehen worden waren. Also war es nur eine Frage der Zeit, bis ich wieder Zuwachs bekommen würde.

Und am Freitagabend war es dann so weit. Auf einmal tauchten fünf kleine, sehr hungrige Kätzchen in der Dämmerung auf. Sie waren so ausgehungert, dass es leicht war, eins nach dem anderen einzufangen.

Es ist eine schwarze und eine graue Katze, sowie ein schwarzer und zwei graue Kater.

Wo die Mami ist, weiß ich nicht. Vielleicht ist ihr was zugestoßen. Oder sie hat bereits die nächsten Babys…

 

 


Ein neues Findelkind

10 Jul

Autor: nicol - Kategorie: Katzen

Dieser süße, kleine Kater saß schräg gegenüber vom Ponygarten unter einer Hecke.

Schnell war der Winzling eingefangen. Ich schätze ihn auf etwa fünf Wochen.

 

Vor Wochen habe ich schon eine Katze gesichtet, die eindeutig irgendwo Junge aufzog (und exakt aussieht, wie Minka). Und eine Nachbarin hat sie vor Kurzem mit ihrer Kinderschar von fünf Jungen über die Straße laufen sehen.

Scheinbar gehört sie niemandem und begibt sich mit den Kindern im Schlepptau auf Futtersuche.

Dabei hat der kleine Kater wohl den Anschluss verpasst und blieb einsam maunzend zurück.

Wo wohl die anderen vier Kätzchen sind???


Kater Nemo

23 Jun

Autor: nicol - Kategorie: Katzen

Am 23. Juni habe ich sehr spontan diesen hübschen Kater aufgenommen.

Das arme Tier musste mit ansehen, wie sein Frauchen in der eigenen Wohnung Opfer eines Gewaltverbrechens wurde und verstarb.

Damit der siebenjährige Kater nicht ins Tierheim musste, brauchte er sofort eine Bleibe und die bekam er bei mir.

Die erste Woche versteckte er sich nur und fraß in den ersten Tagen zunächst auch nicht.

Nachdem er Besuch von den Töchtern seines Frauchens bekommen hatte, war er aber wie ausgewechselt! Seitdem schmuste und schnurrte er, sobald man ihm Aufmerksamkeit schenkte. Er ist ein ganz lieber Kerl!

 


Mimi wurde Opfer eines Verkehrsunfalls

04 Jun

Autor: nicol - Kategorie: Katzen

Meine geliebte, kleine, schwarze Katze „Mimi“ ist tot gefahren worden.

Sie kam abends nicht nach Hause. Das war schon ein paar Mal passiert und am nächsten Tag war sie dann wieder da.

Aber diesmal nicht.

Denn sie lag am Straßenrand. Tot.

Ich vermisse sie so sehr… ihr weiches Fell und ihre winzigen Samt-Pfötchen… wie sie sich an meinen Hals gekuschelt hat… wie niedlich sie betteln konnte, wenn sie unbedingt nach draußen wollte… wie sie mit grünblitzenden Augen von draußen durch die Terassentür sah, wenn sie rein wollte und noch vieles, vieles mehr…

 

Kleine Maus, du wirst für immer in meinem Herzen bleiben…

 

 


Das kann nicht wahr sein!

01 Feb

Autor: nicol - Kategorie: Katzen

Am 02. September 2013 zog die erste Fundkatze im Ponygarten ein (Minka).

Am 26. September 2013 nahm ich das verirrte Katzenbaby auf (Findus).

Und am 01. Februar 2014 fand ich zum dritten Mal eine kleine Katze!

Ich wollte zunächst meinen Augen nicht trauen, als ich das junge Tier zwischen den Futtersäcken entdeckte!

Es macht mich so unglaublich wütend, dass hier in der Nähe irgendwo eine Katze ständig Junge bekommt und sich offensichtlich keiner darum kümmert!

Ich fing das verängstigte Tierchen ein und suchte sogleich nach jemandem, der das Kätzchen aufnehmen könnte. Noch am selben Abend übergab ich das niedliche Ding in verantwortungsvolle Hände.
Es ist eine weibliche Katze und ich schätze, dass sie zwischen acht und zehn Wochen alt ist.


Trixie ist wieder da!

10 Dez

Autor: nicol - Kategorie: Katzen

Drei Wochen lang war sie verschwunden und hat scheinbar die ganze Zeit auf einem Dachboden eines Mehrfamilienhauses ganz in der Nähe verbracht.
Kinder aus jenem Haus erzählten mir immer wieder, dass sie Trixie an verschiedenen Orten gesehen hätten. Ich wollte ihnen aber nicht so recht glauben.
Ich versprach ihnen einen Finderlohn, wenn sie mir meine Katze bringen würden.

Nachdem diese Kinder Trixie nun angeblich an verschiedensten Orten gesehen haben wollten, erzählten sie mir nun, meine Katze befände sich auf dem Dachboden ihres Wohnhauses.
Der Sache ging ich nach und tatsächlich sprang mir meine Trixie in die Arme!
Überglücklich trug ich meine Katze nach Hause. Verschreckt und abgemagert verschlang sie eine ganze Dose Katzenfutter.

Wie Trixie dort hingelangt ist, kann ich nur spekulieren.
Vorsichtshalber habe ich die Polizei von der Sache in Kenntnis gesetzt. Sollte eine meiner Katzen also mal wieder auf unerklärliche Weise auf diesem Dachboden landen, werde ich sie nicht allein zurück holen!


Trixie ist verschwunden!

25 Nov

Autor: nicol - Kategorie: Katzen

Meine geliebte Trixie ist seit dem 25. November nicht mehr nach Hause gekommen.

Ist ihr was zugestoßen? Hat sie jemand einfach mitgenommen?

Ich vermisse sie sehr…


Die kleinen Tiger gehen in den großen Dschungel hinaus

18 Okt

Autor: nicol - Kategorie: Katzen

Trixies drei kleinen Tiger sind nun soweit, auf eigenen Samtpfoten die Welt zu erkunden.
Auch der kleine Findling, Findus, hat sich prächtig entwickelt und zieht in liebevolle Hände um.

Die Trennung fällt nicht leicht. Aber ich kann eben nicht alle Kätzchen behalten.


Vorherige EinträgePrevious EntriesNächste Seite »

top